Arbeitsgemeinschaften

Als Ganztagsschule kann das GLH den verschiedenen Aspekten ganzheitlicher Pädagogik besonders Rechnung tragen. Aus diesem Grunde sind die vielfältigen Arbeitsgemeinschaften, die ihre Schwerpunkte im handlungs- und bewegungsorientierten Bereich haben, integraler Bestandteil des Stundenplanes. Flankiert durch Projekttage fördert solch jahrgangsübergreifendes Arbeiten das Kommunikations- und Sozialverhalten und unterstützt die Entwicklung vernetzten Denkens.

Mit einem zusätzlichen Musikangebot, dem Unterrichtsfach Holztechnik, sozialem Lernen und einem speziellen sportlichen Koordinations- und Konzentrationstraining (Neurobic©) wirken wir bei unseren Fünft- und Sechstklässlern einer „Verkopfung" des gymnasialen Unterrichtstages entgegen und fördern die musische, manuellgestalterische und motorische Entwicklung der Kinder.

Jahrgangsübergreifende Arbeitsgemeinschaften für die Stufen 5 bis 9 finden jeden zweiten Mittwoch einen Block (90 Minuten) lang statt. Jedes Halbjahr wählen die Schüler/die Schülerinnen unter den Arbeitsgemeinschaften, die von Lehrern, Eltern, Schülern und externen Kräften angeboten werden. Wahl und Teilnahme an einer der Arbeitsgemeinschaften sind verpflichtend für jeden Schüler/jede Schülerin der Klassen 5 bis 9.

Hier die Liste der aktuellen AG-Angebote:

Sportliches:

  • Fußball I (Kl. 5 + 6) (Bu)
  • Fußball II (Kl. 7 + 8) (Kö)
  • Mädchenfußball (St)
  • Basketball (Tg)
  • Schwimmen (Bg, Hs)
  • Taiji (Be)
  • Fitness

Künstlerisches

  • Streetart (Uh)
  • Handarbeiten (Rp)
  • Basteln (Li)
  • Fotografieren (La)

Verschiedenes:

  • Robotik (Kn)
  • Graphic Novels (Mb)