Mit Hirn, Herz & Hand (Kurt Hahn)

Schon einem der Väter der modernen Erlebnispädagogik, Kurt Hahn, war es wichtig, dass jeder Jugendliche seine eigene „Passion“ entdeckt. Als echte Ganztagsschule kann das GLH den verschiedenen Aspekten ganzheitlicher Pädagogik besonders gut Rechnung tragen. Aus diesem Grunde sind die vielfältigen Arbeitsgemeinschaften, die ihre Schwerpunkte im handlungs- und bewegungsorientierten Bereich haben, integraler Bestandteil des Stundenplanes. Flankiert durch Projekttage fördert solch jahrgangsübergreifendes Arbeiten das Kommunikations- und Sozialverhalten und unterstützt die Entwicklung vernetzten Denkens.

Mit einem zusätzlichen Musikangebot, den Unterrichtsfächern „Holztechnik“ und „Soziales Lernen“ sowie einem speziellen sportlichen Koordinations- und Konzentrationstraining (Neurobic©) wirken wir bei unseren Fünft- und Sechstklässlern einer „Verkopfung“ des gymnasialen Unterrichtstages entgegen und fördern die musische, manuell-gestalterische und motorische Entwicklung der Kinder.