Jahrgang 5 auf Hof Bockum

Die 5ten Klassen besuchten während der Pädagogischen Projektwoche mit Herrn Seelen sowie Herrn Günther bzw. Herrn Hassenstein  nacheinander das SOS-Kinderdorf Hof Bockum im Süden von Amelinghausen zu einem Event-Tag mit dem Ziel der Gruppenentwicklung für positives Miteinander in der Klassengemeinschaft. Die Teamerin Daniela leitete souverän und liebevoll die verschiedenen Aktivitäten unter Verstärkung durch die Leiterin Dr. Susanne Eich.

Allen gefielen die phantasievollen und konzentrationsfordernden Gruppenspiele – genauso das „Schweige-Bootebauen“ aus selbst gesuchten Naturmaterialien mit anschließender Beurteilungsrunde, das „Stockbrot-Bruzeln“ am Feuer, die „Rettung von der sinkenden Titanic“ über Planken und natürlich auch das Fußballspielen und Toben im Baumhaus bzw. wetterbedingte Indoorgetobe.

Den Spaß der Kinder unter besten Innen- und Außenbedingungen konnten wir Lehrer hautnah miterleben! Das sollte man in Zukunft wiederholen.

Bernhard Hassenstein