Vollausstattung des Gymnasiums Lüneburger Heide mit Luftreinigern

Die private Schulträgerin des Melbecker Gymnasiums Lüneburger Heide, die gemeinnützige Privatschulen von Platen GmbH, hat sich in Abstimmung mit der Schulleitung am 15.9.2021 dazu entschieden, das GLH vollständig mit leistungsstarken Luftreinigungsgeräten auszustatten.

Damit ist aus Sicht der Schul- und Geschäftsleitung über die Lüftungs- und Hygienekonzepte hinaus ein weiterer wichtiger Schritt getan, um den Schulbetrieb auch unter Pandemiebedingungen im Herbst und Winter zu sichern.

Ursprüngliche Überlegungen, nur die 5. und 6. Klassen auszustatten, wurden zugunsten eines umfassenden Luftreinigungskonzeptes fallengelassen. Die 5. und 6. Klassen nutzen schließlich auch die Fach- und Gemeinschaftsräume. Nun werden alle Klassen-, Kurs-, Fach- und Gemeinschaftsräume des Gymnasiums in Melbeck mit Luftreinigern ausgestattet. Zudem gewährt dies jenseits der Pandemie einen zusätzlichen Gesundheitsschutz vor der Grippe und anderen Infektionskrankheiten. So legitimiert sich aus Sicht des privaten Schulträgers auch das deutlich höhere Investitionsniveau.

Über den Aspekt des Gesundheitsschutzes hinaus, sei damit auch ein wichtiges Signal für „das Sicherheitsgefühl der Schülerinnen und Schüler, der Lehrerinnen und Lehrer und Eltern gesetzt“, führt Schulleiterin Dr. Antje Reichelt aus.

Die ersten Luftreinigungsgeräte wurden bereits am Freitag, den 17.9.2021 in der Schule aufgestellt. Die restlichen Geräte werden zeitnah folgen.